Das Boot

lümmel

LuMMEL ist niederländisch und wenn man zwei Punkten auf das “u” macht, hat man auch schon die deutsche Bedeutung: “Lümmel”.

007_2

COMPROMIS 777

Baujahr 1991
Baunummer 77-91-322
Werft Zaadnoortdijk BV

Länge 7,78
Breite 2,87
Tiefgang 1,25
Gewicht ca. 2,3 to
Segelfläche 26,4 qm (mit Standardfok)
Gennaker 36 qm

Motor Yanmar 1GM10, 9 PS (2014/2015)
Raymarine ST40 Bidata
Raymarine ST40 Wind
Raymarine ST2000 Selbststeueranlage mit Fernbedienung S100
Windsteueranlage Windpilot Pacific Light
AIS Transponder EasyAIS IS IGPS WIFI von Weatherdock
Kartenplotter Lowrance HDS 7m Gen2 Touch (Navionics-Karten)
iPad mit iNavX (Navionics-Karten) und Transas iSailor
Handy-GPS Garmin GPS12
UKW DSC Funk M-Tech SX35
– Rufzeichen DB2229
– MMSI 211121340
– ATIS 9211022229
Handfunkgerät ICOM IC-M23

Detaillierte Informationen findet Ihr unter dem Punkt DIE WERFT

Advertisements

3 Gedanken zu “Das Boot

  1. Die Lummel kenne ich seit vielen Jahren. Der letzte Eigner lag lange Zeit mit uns zusammen in Heeg. Als das Boot in Lemmer verkauft wurde, konnte ich von meiner Compromis bei der Probefahrt zusehen. Ich gratuliere zu diesem Kauf, auch wenn wohl ein gewisser Investionsstau vorhanden war.
    Ich wünsche einen tollen Ostseetörn.
    Wir werden leider erst Ende Juni starten können und auch nur für 2 Monate.
    Handbreit…
    Harald

    1. Ja, die Welt ist klein. Aber der Investitionsstau war eigentlich gar nicht so groß. Es waren mehr so meine Wünsche, die umgesetzt wurden. Nur die Geschichte mit dem Motor war wirklich ärgerlich…
      Mit welchem Schiff startest Du?
      Grüße und ebenfalls gute Reise,
      Rainer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s