Ein kleiner Stupser…

Noch nicht alle von Euch haben schon den Weg nach http://www.rainer-segelt.de gefunden. Ist doch Schade! Also wer noch möchte bevor hier endgültig Schluss ist, gerne! Es gibt dort auch auch was Neues! https://rainer-segelt.de/2018/11/05/canata/

Viele Grüße,

Rainer

Advertisements

Schluß mit LuMMEL

Nachdem ich LuMMEL nun verkauft habe sieht es so aus, dass es wohl keine neue LuMMEL geben wird… was allerdings nicht heißt, dass ich das Segeln aufgeben werde. Aber ein neues Boot wird vermutlich nicht mehr LuMMEL heißen. So wie ich LuMMEL als Lummel gekauft habe und den Namen weitergeführt habe, werde ich es mich wohl nicht trauen, ein neues Schiff umzutaufen. Soll ja nicht unbedingt Glück bringen.

Also habe ich mich dazu entschlossen, in den nächsten Wochen hier zu zu machen. Aber keine Bange, es wird natürlich eine Folgeseite geben, bzw. gibt es schon. Diese wird dann aber vom Namen her nicht mehr am gerade aktuellen Schiffsnamen orientiert sein, ein Schiff wechselt man ja gelegentlich ;-), aber RAINER bleibt :-). Daher wird die Nachfolgeseite www.rainer-segelt.de heißen. Mit meinen Blogbeiträgen etc. bin ich schon auf die neue Seite umgezogen. Der Abschnitt „Boote“ wird nach und nach ergänzt. Also gelegentlich mal vorbeischauen lohnt sich!

Euch konnte ich bei dem Umzug aber leider nicht mitnehmen… Da müsst ihr selber aktiv werden. Wie? Einfach auf meine neue Seite gehen und auf „FOLGEN“ an der rechten Seite klicken. Oder sendet mir eine Infos an info@rainer-segelt.de. Dann trage ich euch gerne in die Liste ein.

Ich freue mich, wenn ihr mir weiter auf den Fersen bleibt!

Verkauft, verkocht, sold…

Nach nunmehr 6 Segelsaisons mit geschätzten 7.000 SM im Kielwasser an insgesamt ca. 350 warmen, kalten, windigen, stürmischen, regnerischen, sonnigen oder auch Flauten-Tagen habe ich LuMMEL gestern in neue Hände geben können.

12 Länder (Niederlande, Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Alands, Schweden, Dänemark, England, Frankreich und Belgien) haben wir in dieser Zeit besucht. Ich denke, es gibt in Holland nicht allzu viele Boote dieser Größe, die so viel von der Welt gesehen haben 🙂

neue_EignerDie neuen Eigner – Nicole und Peter – werden mit LuMMEL weiter in Friesland bleiben und sich von Heeg aus die Friese Meeren, das Ijsselmeer und die Wadden erschließen. Falls Ihr LuMMEL (ob der Name wohl bleibt??) mal unterwegs trefft, seid recht nett, helft beim Anlegen, dann bekommt ihr sicher auch ’nen Anlegeschluck 🙂

Wie es hier dann weitergeht, ob es eine Fortsetzung des LuMMEL-Blogs nur mit einer anderen Hauptfigur geben wird oder es doch ein neuer Segelyacht-XYZ-Blog werden wird, ist noch nicht ganz klar. Aber bald!

Bis dahin, Rainer.